Suche


Suchergebnisse 71 bis 80 von 253

Bibliothek

  Kontakt Simone Heimann bibliothek@museum.speyer.de Telefon: 06232 13 25 612 Telefax: 06232 13 25 40 Bibliothek Die Bibliothek des Historischen Museums der Pfalz ist im Sammlungszentrum „Alte Baumwollspinnerei“ untergebracht. Sie umfasst überwiegend Titel zur Regionalgeschichte, Archäologie sowie zur Geschichte des Museums selbst. Unsere Bibliothek steht auf schriftliche Anfrage allen Interessenten für Studien- und Forschungszwecke offen.

Forschung

  Forschung Das KUR-Projekt Bei den Grabungen im Dom zu Speyer im Jahr 1900 wurden in Gräbern der Kaiser und Könige Stoffreste aus Wolle, Seide und Leinen geborgen. Doch durch die jahrhundertelange Lagerung in den feuchten Gräbern, die damalige Bergungssituation und die Konservierungsmethoden früherer Generationen hatten die höchst empfindlichen Gewandreste stark gelitten. Mit neuesten, innovativen Verfahren wurden die höchst fragilen Textilreste und andere organische Funde aus den Gräbern im…

Weitergaben

  40 Jahre PLAYMOBIL Eine Abenteuerreise durch die Zeit Die große Jubiläumsausstellung war vom 1. Dezember 2013 bis zum 2. November 2014 im Historischen Museum der Pfalz zu sehen. Insgesamt rund 211.000 Besucher haben die Ausstellung gesehen, die aufgrund der hohen Nachfrage zweimal verlängert worden war.   Zur Weitergabe "40 Jahre Playmobil" Robin Hood Die Familien-Ausstellung „Robin Hood“, konzipiert vom Jungen Museum Speyer, ist nun im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in…

Mediathek

  Der Grüffelo - Die Ausstellung zu den Videos Medicus - die Macht der Wissens zu den Videos Richard Löwenherz zu dem Video Das Sams und die Helden der Kinderbücher zu dem Video Detektive, Agenten & Spione zu dem Video Maya – Das Rätsel der Königsstädte zu dem Video Königreich Pfalz zu den Videos Ägypten zu dem Video Amazonen zu dem Video Hexen zu dem Video Mediathek Das historische Museum in bewegten Bildern Gewinnen Sie einen ersten Eindruck vom Historischen Museum…

Über uns

  Ob auf den Spuren der Eiszeit-Jäger, auf einer Ritterburg im Mittelalter, in der Welt von Playmobil oder in geheimer Mission mit Detektiven, Agenten & Spionen – die wechselnden Familien-Ausstellungen sprechen Kinder, Jugendliche und auch „die Großen“ an. Kontakt Sie haben eine Idee oder einen Wunsch hinsichtlich der Programmgestaltung Ihres Besuchs? Kontaktieren Sie uns! Mitmachen erwünscht! Mitmachstationen Das Junge Museum Speyer Ein Ort für die ganze…

Mitmachstationen in den Sammlungen

  Domschatz Auf der Dombaustelle zum Domschatz Römer in der Pfalz zu den Römern Mitmachstationen in den Sammlungen Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Sammlungsausstellungen im Historischen Museum der Pfalz bis auf weiteres geschlossen. Es finden im Moment leider keine Aktionsprogramme des Jungen Museums statt. Die Mitmach-Stationen in den Sammlungsausstellungen bieten spannende Entdeckungstouren in die Geschichte der Pfalz. Spielstationen fördern unterschiedliche Kompetenzen…

Römerzeit

  Römische Soldaten in Speyer Für das Römische Reich war die Armee von zentraler Bedeutung: Lebensechte Rekonstruktionen von Soldaten mit voller Ausrüstung, wie ein Soldat aus der Zeit der Varusschlacht um 9 n. Chr. und ein Soldat um 200 n. Chr., stehen in der Ausstellung Wache. Zu den Sammlungen der Römerzeit Wie die Römer das Eisen gewonnen und verarbeitet haben, das sie zur Herstellung ihrer Waffen und Rüstungen brauchten, veranschaulicht eine kindgerechte Medienstation, die auch für…

Domschatz

  Auf der Dombaustelle Ein Baugerüst aus roh behauenen Baumstämmen, Baumaterialien, Steinmetz-Werkzeuge und ein Sandsteinquader mit Bearbeitungsspuren lassen erahnen, welcher Anstrengungen es im Mittelalter bedurfte, um mit einfachsten technischen Möglichkeiten und Manneskraft die größte romanische Kirche des Abendlandes zu errichten. Zur Sammlungsausstellung Domschatz Zum Programm für Schulen und Kitas Ein etwa 150 cm langes, detailgenaues Holzmodell des Doms lädt ein, sich als…

Programm in den Sonderausstellungen

  Der Grüffelo – Die Ausstellung zum Programm Medicus – Die Macht des Wissens zum Programm Führung buchen unter +49 (0)6232 62 02 22 oder per E-Mail an reservierung@museum.speyer.de Programm in der Sonderausstellung

Programm in den Sammlungen

  Programm in den Sammlungen Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Sammlungen vorübergehend geschlossen.

Suchergebnisse 71 bis 80 von 253