Besuch & Service

HISTORISCHES MUSEUM DER PFALZ SPEYER

Mit der 33. Coronaschutzverordnung für Rheinland-Pfalz entfallen für die Museumsbesucherinnen und -besucher die 3G-Regel und die Maskenpflicht.

Hinweis

Die Sammlungsausstellungen sind bis auf das Weinmuseum und die Luther-Ausstellung wegen Umbaumaßnahmen bis auf Weiteres geschlossen.

Domplatz 4, 67346 Speyer

Besucherservice +49 (0)6232 62 02 22
Zentrale +49 (0)6232 13 25 0
Fax +49 (0)6232 62 02 23
E-Mail info@museum.speyer.de

 

reguläre Öffnungszeiten

dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr

Sonderöffnungszeiten

Heiligabend von 10 bis 14 Uhr 
Silvester von 10 bis 16 Uhr

An Feiertagen und in den rheinland-pfälzischen, baden-württembergischen sowie hessischen Herbst-, Weihnachts-, Winter-, Faschings-, Oster- und Pfingstferien ist das Haus ebenfalls montags geöffnet.

 

Hinweis

Aufgrund anstehender Umbau- und Sanierungsarbeiten sind die Sammlungsausstellungen bis auf das Weinmuseum und die Luther-Ausstellung vorübergehend geschlossen!

INFORMATION FÜR GRUPPEN

Wir bitten Sie, während der Laufzeit der Sonderausstellungen, Gruppenbesuche ab 10 Personen unter der Telefonnummer +49 (0)6232 62 02 22 anzumelden. Bei unangemeldeten Gruppen können sonst Wartezeiten entstehen.

ANFAHRT

Mit Auto und Bus

Die Zufahrt zum Museum ist im Umkreis von Speyer auf allen Bundesstraßen ausgeschildert. Parkmöglichkeiten bestehen auf dem ausgewiesenen Parkplatz (Festplatz). Von dort sind Sie in wenigen Minuten zu Fuß am Domplatz/Museum oder nehmen den City-Shuttlebus 565 vom Domgarten zur Haltestelle Domplatz/Museum.

Die Fahrplanauskunft-Auskunft des öffentlichen Nahverkehrs finden Sie hier Haltestelle: Speyer, Domplatz

 

Mit der Bahn

Der öffentliche Linienbus fährt alle zehn Minuten vom Bahnhof (am Ausgang Bahnhofstraße rechts, ca. 20 Meter) über Postplatz bis zur Haltestelle Domplatz/Museum.