Aktuelles

Besucher-Info Coronavirus

Das Historische Museum der Pfalz hat seit dem 14. März 2020 bis auf weiteres geschlossen. Die Museumsverwaltung arbeitet vorübergehend in einer Notbesetzung und ist bis auf weiteres unter info@museum.speyer.de erreichbar.

Veranstaltungen abgesagt

Zur Wahrung und Vorsorge der Gesundheit unserer Besucher werden folgende Veranstaltungen abgesagt: der Abend mit Spitz und Stumpf am 12.3., das Publikumsgespräch mit Prof. Grönemeyer am 13.3. und die musikalische Lesung mit Uta Weißkopf am 15.3.

Ins Studio verlegt

Das Gespräch "SWR2-Zeitgenossen" mit dem deutschlandweit bekannten Mediziner Dietrich Grönemeyer wurde aus aktuellem Anlass ins Studio verlegt und findet nicht wie geplant im Museum statt.

Endspurt bis Sonntag, 15. März

Besucher können die Ausstellung "Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike" noch bis einschließlich Sonntag besuchen. Die archäologische Schau stellt den spätantiken römischen Kaiser Valentinian I. und sein Wirken in den Mittelpunkt.

Der Schwarze Tod

Vortrag am 5. März um 19 Uhr zum Verlauf und den Folgen der Pestepidemie im 14. Jahrhundert

Warteschlange umgehen

Auch Eintrittskarten für unsere aktuellen Sonderausstellungen "Medicus" und "Grüffelo" erhalten Sie ganz bequem in unserem Online-Ticketshop unter www.tickets.museum.speyer.de. So können Sie eventuelle Wartezeiten an der Museumskasse umgehen.