Suche


Suchergebnisse 81 bis 90 von 141

Luther in Leichter Sprache

  Luther ist für die Pfalz sehr wichtig.  Denn Luther hat: * Seine Meinung deutlich gesagt. * Seinen Glauben verteidigt. Zum Beispiel in der Stadt Worms und in der Stadt Heidelberg.  Auch Speyer war für die Reformation sehr wichtig.  Im Jahr 1529 protestierten dort für Luther 19 Fürsten und Städte. Protestieren heißt: Die Menschen gingen für Luther auf die Straße. Das alles passierte auf dem Reichstag. Seit dem Protest heißen die Anhänger von Luther…

Über uns

  Über uns Einzigartige Exponate und spektakuläre Inszenierungen Eintauchen in die Geschichte der Menschheit von ihren Anfängen bis in die Neuzeit: mit unseren spannenden Sammlungsausstellungen und unseren hochkarätigen Sonderausstellungen stellen wir erlebnisreiche Wissensvermittlung und Spaß am Entdecken in den Mittelpunkt des Museumsbesuchs. Mit seinen einzigartigen Exponaten und spektakulären Inszenierungen gehört das Historische Museum der Pfalz seit vielen Jahren zu den…

Bildergalerie

  Aktuelle Bilder aus der Ausstellung   Fotos: Historisches Museum der Pfalz/Privat/Klaus Landry/Klaus Venus

Öffnungszeiten

  Die Texte der leichten Sprache wurden von Mitarbeitern der Maudacher Werkstatt für Menschen mit Behinderung geprüft. Öffnungszeiten Das sind unsere Öffnungszeiten: Montag: geschlossen Dienstag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr An Feier-Tagen ist das Museum offen. Auch wenn der Feiertag ein Montag ist. Anreise mit dem Auto Sie können mit dem Auto zum Museum fahren. Sie können am Museum parken. Es gibt 3 Parkplätze für Menschen mit Behinderung. Die Parkplätze sind direkt am…

Engagement

  Engagement Mitgliedschaften des Museums in Verbänden und Institutionen Arbeitsgemeinschaft der jüdischen Sammlungen in Deutschland Association of european jewish museum Bundesverband der deutschen Kinder- und Jugendmuseen  Deutsche Gesellschaft für Fotografie e.V., Köln Deutscher Museumsbund e.V. Dombauverein Speyer European Exhibition Network (E.E.N.) Freundeskreis Haus der bayrischen Geschichte e.V. Gesellschaft für Mittelrheinische Kirchengeschichte Gesellschaft…

News social

  Newsletter anmelden zur Newsletteranmeldung Social Media Youtube    Instagram    Facebook

Barriere-Freiheit

  der Museumseingang Sie stehen vor dem Museum. Sie gehen zur linken Seite vom Gebäude. Hier befindet sich ein Eingang ohne Stufen. Und eine Klingel. Unser Personal öffnet die Tür. Unser Personal begleitet Sie zur Kasse. Und zu den Ausstellungs-Räumen. Die Ausstellungs-Räume Alle Ausstellungs-Räume sind stufenlos. Aber: Es gibt eine Ausnahme. Ein Raum im Weinmuseum hat Stufen. Für Rollstuhlfahrer ist dieser Raum nicht zugänglich. Wir bitten um Ihr Verständnis. …

Medicus

  Mediathek Medicus - Die Macht des Wissens Online-Führung in zehn Teilen durch die Ausstellung mit Museumsdirektor Alexander Schubert und Ausstellungskurator Sebastian Zanke

Suchergebnisse 81 bis 90 von 141