Suche


Suchergebnisse 21 bis 30 von 259

Leichte Sprache

  Achtung! Das Museum ist wieder geöffnet! Zu sehen sind die Ausstellungen "Medicus – Die Macht des Wissens" vom 5.9.2020 bis zum 13.6.2021 "Der Grüffelo – Die Ausstellung" vom 26.9.2020 bis 27.5.2021 Die Sammlungs-Ausstellungen sind geschlossen. Leichte Sprache Herzlich Willkommen Sie befinden sich auf der Internet-Seite vom Historischen Museum der Pfalz. Historisch heißt geschichtlich. Historisch ist alles, was schon vorbei ist. Hier sehen Sie Informationen in Leichter…

Eintrittspreise

  SWR2 KULTURKARTE Inhaber der SWR2 Kulturkarte erhalten bei Vorzeigen ihrer Karte 1,00 € Rabatt auf den regulären Erwachsenen-Eintrittspreis. Weitere Infos unter www.swr2.de SPEYER CARD Inhaber der Speyer Card erhalten bei Vorzeigen ihrer Karte 2,00 € Rabatt auf den regulären Erwachsenen-Eintrittspreis. Weitere Infos unter www.speyer.de wbg-KulturCard Besucher, die im Besitz einer gültigen wbg-KulturCard sind, erhalten 2,- € Rabatt auf den…

Informationsmaterial

  Expedition Erde Im Reich von Maulwurf und Regenwurm Den Flyer zur Ausstellung herunterladen Download medicus – Die Macht des Wissens Den Flyer zur Ausstellung herunterladen Download Informationsmaterial Hier haben Sie die Möglichkeit, sich aktuelle Informationsmaterialien zu den Sonderausstellungen direkt als PDF herunterzuladen:

Besucher- und Pressezitate

  Besucherstimmen und Pressezitate Medicus – Die Macht des Wissens Wiedereröffnung: 5.9.32020 - 13.6.2021 Presse "Die Ausstellung der Stunde [...] War schon die Urfassung ein Gewinn mit der Einsicht, dass die Medizin ein Zeitphänomen ist und heute noch scheinbar allgemeingültige Deutungen und Methoden morgen schon überholt sein können, so zeigt die neue Version im Blick auf den Umgang mit Corona erst recht, wie relativ und fragmentarisch unser Wissen in Sachen Erforschung von Krankheiten…

Rendezvous

  Rendezvous. Frankreichs Militär in der Pfalz 1945-1999   NEUE LAUFZEIT: 9. Mai 2021 bis 29. Januar 2022 Am 8. Mai 2020 jährte sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 75sten Mal. Aus diesem Anlass nimmt die neue Sonderausstellung im Historischen Museum der Pfalz die Aussöhnung und Freundschaft mit dem französischen Nachbarn in den Blickpunkt. Bis 1945 standen sich die beiden Länder immer wieder feindlich gegenüber. Am Ende des Zweiten Weltkriegs kam die französische Armee als…

Luther in Leichter Sprache

  Luther ist für die Pfalz sehr wichtig.  Denn Luther hat: * Seine Meinung deutlich gesagt. * Seinen Glauben verteidigt. Zum Beispiel in der Stadt Worms und in der Stadt Heidelberg.  Auch Speyer war für die Reformation sehr wichtig.  Im Jahr 1529 protestierten dort für Luther 19 Fürsten und Städte. Protestieren heißt: Die Menschen gingen für Luther auf die Straße. Das alles passierte auf dem Reichstag. Seit dem Protest heißen die Anhänger von Luther…

Weinmuseum in Leichter Sprache

  Das Wein-museum In leichter Sprache Achtung! Die Ausstellung ist geschlossen. Wegen dem Corona-Virus. Die Aus-Stellung erzählt von der Geschichte des Weinbaus. Und vom Leben der Wein-Bauern. Früher und heute. Wein-Bauern nennt man Winzer. Winzer pflanzen Wein. Und machten aus den Wein-Trauben Wein. Die Aus-Stellung zeigt: Einen sehr alten Wein. Die Römer haben den Wein vor über 1600 Jahren in die Flasche gefüllt. Ein besonderer Aus-Stellungs-Gegenstand ist eine…

Domschatz in Leichter Sprache

  Der Dom-Schatz in leichter Sprache Achtung! Die Ausstellung ist geschlossen. Wegen dem Corona-Virus. In der Aus-Stellung erfahren Sie: Wie der Dom früher aussah. Sie können den Dom-Schatz anschauen. Zum Dom-Schatz gehört: Ein goldener Kelch mit Edelsteinen. Viele Gegenstände vom Dom-Schatz werden noch heute im Gottes-Dienst verwendet.   Foto oben: Zu den Schätzen der Sammlung zählt auch die Grabkrone der Kaiserin Gisela, 1043 n.Chr. Foto unten: Prächtiger…

Aktuelle Presseinformationen

  medicus - die macht des wissens Veröffentlichung vom 5.12.2019 Pressemappe Pressebilder (Aufnahmen der Objekte und Ausstellungsräume und Filmstills aus "Der Medicus") Förderung coronabedingter Investitionen Veröffentlichung vom 23.8.2020 Pressetext Pressefotos und Einzelbild (v.l.n.r.: Der Vorstandsvorsitzende der Stiftung des Historischen Museums der Pfalz, Oberbürgermeister a.D. Werner Schineller, Staatssekretär Denis Alt, Museumsdirektor Alexander Schubert. Foto:…

Römerzeit in Leichter Sprache

  Die Römerzeit in Leichter Sprache Achtung! Die Ausstellung ist geschlossen. Wegen dem Corona-Virus. Die Römerzeit dauerte ungefähr von 800 Jahren vor Christus bis 600 Jahre nach Christus. Die ersten Römer in der Pfalz sind Soldaten gewesen. Sie sind 12 Jahre vor Christus in die Pfalz gekommen. Sie bauten zum Beispiel: Straßen und Lager. Römische Händler und Handwerker haben in der Pfalz viele Sachen hinterlassen. Schönes Tisch-Geschirr und Schmuck. Waffen und…

Suchergebnisse 21 bis 30 von 259