Öffentliche Führung mit Legionär

14. Apr 2019 | ab 10.30 Uhr

Bildnis Valentinian I.

Wie es in der Region der heutigen Pfalz zur Zeit der römischen Spätantike zuging, können die Besucherinnen und Besucher des Historischen Museums der Pfalz Speyer am Sonntag,  14. April, um 10.30 Uhr erfahren. Im Rahmen einer öffentlichen Führung wird der Archäologe Dr. Ullrich Brand in der Kleidung eines spätantiken Legionärs erklären, welche Ausrüstung ein Soldat der römischen Armee des 4. Jahrhunderts n. Chr. benötigte.