300 Jahre Weingut von Bassermann-Jordan - Benefizweinprobe im Historischen Museum der Pfalz

30. Nov 2018 | ab 18.00 Uhr

Anlässlich des 300jährigen Bestehens des Weingutes „Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan“ veranstaltet das Historische Museum der Pfalz eine Weinprobe mit Weinen aus den Deidesheimer „Weingütern Reichsrat von Buhl“ und „Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan“.

Nach einem Begrüßungssekt werden insgesamt 12 Proben gereicht und von den Weinexperten Gunther Hauck und Mathieu Kauffmann fachkundig besprochen.

 

Der Sammlungsleiter des Weinmuseums Ludger Tekampe bietet eine Stunde vor Beginn der Weinprobe eine rund 40-minütige Führung durch die Sammlung Weinmuseum an. Besondere Berücksichtigung finden dabei die aus der Familie Bassermann-Jordan an das Weinmuseum gegangenen Schenkungen.

 

Die beiden Weingüter stiften den Wein für die Veranstaltung. Der Erlös ist für die Restaurierung historischer Grafiken aus dem Bestand der Sammlung Weinmuseum bestimmt.

Interessierte können sich ab sofort telefonisch unter 06232 620222 oder per E-Mail an info@museum.speyer.de anmelden oder an der Museumskasse direkt ein Ticket erwerben.

 

Hintergrundinformation

Termin: Freitag, 30. November 2018

Beginn: 19 Uhr (Führung durch die Sammlung Weinmuseum um 18 Uhr)

Ort: Historisches Museum der Pfalz Speyer (Forum)

Eintritt: 45 € pro Person inklusive Wein, Begrüßungssekt, Brot, Mineralwasser und Führung durch die Sammlung Weinmuseum

Tickets: Ab sofort sind die Tickets an der Museumskasse telefonisch unter 06232 620222 oder per E-Mail an info@museum.speyer.de erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.