Suche


Suchergebnisse 171 bis 180 von 253

VERSCHOBEN - Küchenparty im Gewölbekeller Speyer: "Auf den kulinarischen Spuren des Medicus"

  DIE VERANSTALTUNG WIRD AUF SAMSTAG, 13. JUNI 2020, 17 Uhr VERSCHOBEN! Der Gewölbekeller Speyer begibt sich mit Ihnen auf eine kulinarische Reise vom Okzident bis in den Orient. Im Preis von 75,- € pro Person sind das Begrüßungsgetränk, Tafelwasser, das Menü des Abends sowie eine Eintrittskarte für die Ausstellung „Medicus – Die Macht des Wissens“ enthalten. Alle weiteren Getränke werden nach Verbrauch abgerechnet.  Weitere Informationen und Buchung beim Gewölbekeller Speyer.

ENTFÄLLT: Figurentheater "Der Grüffelo"

  Das Figurentheater Köln Andreas Blaschke inszeniert die Geschichte des beliebten Kinderbuches "Der Grüffelo" mit Hand- und Stabfiguren, schönen Bühnenbildern, Musik und Gesang. Die Veranstaltung findet In Kooperation mit der Stadtbibliothek Speyer statt. Veranstaltungsort: Historisches Museum der Pfalz. Die Veranstaltung am 2. April entfällt. Wir informieren auf der Museumshomepage sobald wie möglich ob und wann es einen Ersatztermin geben wird.

ENTFÄLLT Nur Mut! Workshops zur Selbstbehauptung für Kinder

  Achtung: Dei Veranstaltung am 27.3. entfällt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren können in die Rolle der kleinen Maus aus der Grüffelo-Geschichte schlüpfen und herausfinden, wieviel Mut sie besitzen. Gemeinsam mit Alexander Kostic, dem Trainer des Judo-Sportvereins Speyer e.V., veranstaltet das Historische Museum der Pfalz einen Selbstbehauptungskurs. Auf spielerische Art und Weise…

Blutspendeaktion zum DRK verlegt

  DIE VERANSTALTUNG FINDET STATT, WIRD ABER IN DIE SPEYERER DRK-GESCHÄFTSSTELLE (Karl-Leiling-Alles 5) VERLEGT! Im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Medicus - Die Macht des Wissens" kann am Sonntag, 22. März von 12-17 Uhr Blut gespendet werden. In Kooperation mit dem DRK-Blutspendedienst West - RLP/SL Bad Kreuznach. Alleine in den drei Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland werden täglich etwa 3.000 bis 3.500 Blutspenden für Krebspatienten, Unfallopfer…

ENTFÄLLT: Der Grüffelo,eine musikalische Lesung

  Das beliebte Kinderbuch „Der Grüffelo“ und weitere bekannte Werke der erfolgreichen Autorin Julia Donaldson werden auf außergewöhnliche Weise dargeboten: Uta Weißkopf liest, während Klaus Dreier die fantasievollen und aufregenden Geschichten am E-Piano in musikalische Bilder übersetzt.  Weißkopf stand mehrfach mit der britischen Autorin Donaldson gemeinsam auf der Bühne. Dreier ist Pianist und Puppenspieler und improvisiert in der Musikalischen Lesung über selbst komponierte Leitmotive,…

ENTFÄLLT: SWR2 Zeitgenossen unterwegs: Im Gespräch mit Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

  Die SWR2 Zeitgenossen sind im Rahmen des Begleitprogramms zu unserer Medicus-Ausstellung am 13. März zu Gast in Speyer: Zum Gespräch finden sich die Moderatorin Silke Arning und der Mediziner und Autor Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer in unserem glasüberdachten Museumsinnenhof ein. Der Mediziner vertritt den Standpunkt, dass es sich lohnt, traditionelle und moderne Medizin miteinander zu verbinden. In Speyer wird er über seinen Werdegang, seine Arbeit als „moderner Medicus“ sowie seine…

ENTFÄLLT: Nie krank is net g'sund!

  AUSVERKAUFT Das Pfälzer Kabarett "Spitz & Stumpf" zu Besuch im Historischen Museum der Pfalz Comedy als Therapie... ...und man vergisst die Diagnose!  Aber ist man deswegen gesund? Dieser Frage gehen Spitz & Stumpf mit gewohnt unnachgiebiger Ziellosigkeit in diesem eigens für die Ausstellung "Medicus - Die Macht des Wissens" zusammengestellten Programm nach. Denn die beiden teilen ihr Wissen gern! Den Zuschauer erwarten quälende Antworten auf scheinbar harmlose Fragen, die…

Mit Baderin Anna unterwegs

  Öffentliche inszenierte Führung durch die Ausstellung "Medicus - Die Macht des Wissens". In mittelalterlicher Gewandung und anhand von mitgeführten Requisiten führt Baderin Anna das Publikum in die Welt der mittelalterlichen Medizin ein. Kosten: 6 € zzgl. des Ausstellungseintritts. Eine Reservierung ist nicht möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mikroben als Weltkatastrophe. Das Mittelalter, die Große Pest und der Mord an den Juden 1348-1352

  Der Schwarze Tod gehört zu den größten Katastrophen der Menschheitsgeschichte. Erst in der Neuzeit konnte die Pestepdemie des 14. Jahrhunderts als bakterielle Infektion erklärt und mit Antibiotika behandelt werden. Die mittelalterlichen Menschen vermochten die grausamen Epidemien, die in kurzer Zeit große Teile der Bevölkerung dahinrafften, nicht richtig zu deuten und bewährte Grenzen wurden rasch und in furchtbarer Weise überschritten. Dabei gewann der Mord an den Juden besondere Bedeutung.…

Club: Bau eines Schattentheaters

  Aus einem Schuhkarton und den Figuren rund um den Grüffelo bauen die Kinder an diesem Clubnachmittag ein kleines Schattentheater. So können sie zu Hause mit Hilfe einer Lampe die Grüffelo Geschichte nachspielen. Für Kinder ab 6 Jahren. Anmeldung unter der Telefonnummer 06232 62 02 22.

Suchergebnisse 171 bis 180 von 253