Der Grüffelo kommt zurück!

Familien-Ausstellung des Jungen Museums Speyer

11.12.2022 bis 18.6.2023

In der Ausstellung "Der Grüffelo kommt zurück" können die kleinen und großen Museumsgäste die Bilderbuchgeschichte von Julia Donaldson mit den Illustrationen von Axel Scheffler nacherleben.

Zu Kreativität und Interaktion laden in der Grüffelo-Schau zahlreiche Mitmachstationen ein. Neben der beliebten Grüffelo-Küche wird es ein Schattentheater geben, Tiermasken zum Verkleiden, Hörstationen und eine geheimnisvolle Höhle. Mit einem Puzzle können Tierspuren im Schnee entdeckt werden, eine interaktive Medienstation erklärt, mit welchen Überlebensstrategien die Tiere im Wald die kalte und dunkle Jahreszeit überstehen. Dass jede Schneeflocke in ihrem Aufbau einzigartig ist, veranschaulicht ein Suchspiel. Aber auch im Sommerwald bietet die Ausstellung mit der Waldwunderkammer und einer Hörstation mit Grüffelo-Liedern neue Anreize, sich mit der Welt des Grüffelo auseinanderzusetzen.

Das Junge Museum freut sich darauf, in der Neuauflage der Ausstellung viele Grüffelo-Fans in Speyer begrüßen zu können und ganz besonders darauf, auch all jenen eine neue Gelegenheit zu geben, die Welt des Grüffelo zu entdecken, die durch die corona-bedingten Umstände in den vergangenen beiden Jahren nicht ins Historische Museum der Pfalz kommen konnten.

 

Mittwochskino

Bis zum 1. März zeigt das Junge Museum immer mittwochs eine Verfilmung zu den Büchern von Julia Donaldson und Axel Scheffler.
Das Mittwochs-Kino zeigt jeweils drei Aufführungen desselben Films hintereinander: Vorstellungsbeginn ist gegen 15 Uhr, 15.30 Uhr und 16 Uhr. Der Eintritt ist im Rahmen des Ausstellungseintritts frei. Die Plätze sind begrenzt, es besteht kein Anspruch auf einen Platz im Ausstellungskino. Altersempfehlung ab vier Jahren.

 

Workshops

Zwischen dem 16. Februar und dem 30. März 2023 finden immer donnerstags zwischen 15 und 17 Uhr offene Bastelworkshops statt. Junge Besucherinnen und Besucher zwischen vier und acht Jahren können passend zur Ausstellung Masken des Grüffelo-Monsters bemalen und bekleben, sich beim Basteln einer Schlangenspirale versuchen oder einen Monsterkopfschmuck kreieren. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist im Rahmen des Ausstellungseintritts frei. Ein Anspruch auf einen Platz am Basteltisch besteht nicht. Altersempfehlung ab vier Jahren.

Führungen
Informationen zu Führungen durch die Ausstellung erhalten Sie hier

 

Fotografieren

Das Fotografieren ist in dieser Ausstellung für private Zwecke ohne Stativ und ohne Blitz überall gestattet. Bitte nehmen Sie jedoch stets Rücksicht auf die Persönlichkeitsrechte der anderen Besucher. Wir freuen uns auf Instagram über Fotos, die mit dem Hashtag #GrüffeloAusstellungSpeyer versehen und auf denen wir mit unserem Account @hmpspeyer markiert sind.