Der Grüffelo kommt zurück ins Museum!

Wann: Vom 11. Dezember 2022 bis 18. Juni 2023

Spielen und Entdecken mit dem Grüffelo und dem Grüffelo-Kind

Der Grüffelo ist die Hauptfigur in einem Kinderbuch.

Und er kommt jetzt wieder ins Museum.

Der Grüffelo ist auch in der Ausstellung die Hauptfigur.

Wo: Im Historische Museum der Pfalz.

Wann: Vom 11. Dezember 2022 bis 18. Juni 2023.

Um was geht die Ausstellung?

Ihr könnt die Geschichte aus dem Bilderbuch erleben.
Zum Beispiel:

Ihr trefft das Monster Grüffelo.

Der Grüffelo hat eine Warze auf der Nase.

In der Warze ist Gift.

Und er hat Dornen auf dem Rücken.

Aber keine Sorge:

Er ist ganz lieb.

Ihr könnt auch die kluge Maus treffen.

Und die anderen Tieren aus dem Wald.

Auch das Grüffelo-Kind ist wieder dabei.

Was gibt es in der Ausstellung?

Es gibt viele Stationen zum Mitmachen.

Zum Beispiel:

  • Spielgeräte. Dafür braucht ihr etwas Mut und Geschick
  • Die Grüffelo-Küche
  • Ein Schatten-Theater
  • Tiermasken zum Spielen
  • Hörstationen
  • Eine geheime Höhle
  • Spiele zu Tieren und Pflanzen

Tipp:
An besonderen Tagen könnt ihr Filme sehen.

Im Kino der Ausstellung läuft zum Beispiel:

Zogg und die Retter der Lüfte.
 

Fragt uns gerne danach.

 

Infos zum Text

Inga Schiffler und Anne-Kathrin Berg
Prüfung: Silvana Tinnemeyer und Nadine Schneider