Aktuelles

Live und digital

Als Beitrag zum bundesweiten Digitaltag 2022 sind am Freitag, 24. Juni um 15 Uhr alle Museumsfans zu einer zwanzigminütigen, digitale Kurzführung durch die Ausstellung „Rendezvous. Frankreichs Militär in der Pfalz 1945-1999“ eingeladen. Der Live-Stream wird hier erreichbar sein.

Im Anschluss beantwortet Kurator Ludger Tekampe im Live-Chat Fragen zur Ausstellung.

„Wir haben in den letzten Monaten im Historischen Museum der Pfalz große Schritte in den digitalen Raum unternommen. Neben virtuellen 3D-Rundgängen, in denen man von zuhause am Bildschirm durch unsere Ausstellungen schreiten kann, werden wir in Zukunft auch digitale Live-Führungen anbieten können. Gemeinsam mit dem Historischen Museum Saar arbeiten wir an ‚Vimuki‘ – dem virtuellen Museum für Kinder“, so Museumsdirektor Alexander Schubert. Die virtuelle Kurzführung am Digitaltag biete einen Vorgeschmack auf das kommende. 

Bitte beachten Sie: An diesem Tag ist die Ausstellung von 14 bis 16.30 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen.

Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es hier.

Kurator Ludger Tekampe in der Rendezvous-Ausstellung. Foto: Historisches Museum der Pfalz Speyer/Carolin Breckle


Zu allen News