Aktuelles

Sperrung Salierbrücke

Aufgrund einer umfassenden Sanierung bleibt die Salierbrücke, die Baden-Württemberg und Speyer verbindet, voraussichtlich 26 Monate lang gesperrt. Für Besucher, die aus Baden-Württemberg mit dem PKW oder dem Motorrad anreisen, wird folgende Umleitung empfohlen, um Das Historische Museum der Pfalz zu erreichen:

Für alle, die über die Autobahn A 6 anreisen, empfiehlt die Stadt Speyer am Kreuz Hockenheim auf die A61 zu wechseln und die Ausfahrt 63 Richtung Speyer auf die B9 zu nehmen. Dann der B9 in Richtung Speyer/Landau folgen und am Knoten B9 / B39 auf die B39 wechseln, die bis zur Ausfahrt Speyer-Zentrum und dem Parkplatz Festplatz offen bleibt.

Autofahrerinnen und Autofahrer, die aus dem südlichen Baden-Württemberg kommen, können auf der B35 bei Germersheim die Rheinbrücke überqueren und dann der B9 in Richtung Speyer folgen. Auch hier am Knoten B9 / B 39 auf die B39 wechseln und der B39 bis zur Ausfahrt Speyer-Zentrum folgen.

Alternativ ist Speyer komfortabel mit dem Ö–PNV erreichbar. An den Hauptbahnhof Mannheim bzw. Karlsruhe ist die Domstadt bestens über Zug- und S-Bahnverbindungen angebunden. Die Bushaltestelle am Historischen Museum der Pfalz heißt „Domplatz“.

(Umleitungsempfehlung der Stadt Speyer)


Zu allen News