Kochen wie die Monroe

Die Lieblingsgerichte des Leinwandstars

Monroe-Double Suzie Kennedey beim Blick in den interaktiven Kühlschrank. Foto: Historisches Museum der Pfalz/Carolin Breckle

Wer hätte gedacht, dass Marilyn Monroe eine ganz passable Köchin war? Sie brachte sich mit steigendem Bekanntheitsgrad selbst das Kochen bei, da sie nicht gerne in einem Restaurant in aller Öffentlichkeit aß.

In der Ausstellung treffen die Besucher auf einen interaktiven Kühlschrank, darin finden sie Hintergrundinformationen zu Marilyns Koch- und Essgewohnheiten. Zehn Lebensmittel können mittels Touchscreen ausgewählt werden und verraten noch das ein oder andere Detail über ihr Leben.

Die Rezepte zu den Gerichten gibt es in der Ausstellung oder hier zum Download!