Römer in der Pfalz

Führung

Themenschwerpunkte sind: Römische Götterwelt, Alltag in der römischen Provinz, Leben der römischen Soldaten am Rhein. Während des Rundganges können sich die Kinder mit Tunika oder Toga als Römer kleiden.  

Kosten


Workshops mit Führung

Die Römische Rundmühle

Altersgruppe
4.-7. Klasse

Schwerpunkt der Führung ist das Militärwesen. Römische Soldaten vertrieben sich ihre freie Zeit unter anderem mit dem Mühlespiel. Im Workshop entsteht ein Rundmühlespiel aus Filz und Spielsteinen aus Ton.

Die Römische Schreibtafel

Altersgruppe
4.- 7. Klasse

Schwerpunkt der Führung sind Inschriften. Im Workshop fertigen die Schüler eine römische Wachstafel für Schreibübungen und lernen die römischen Zahlen kennen.

Rollenspiel mit Toga und Tunica

Altersgruppe
4.- 7. Klasse

Nach einer Führung lernen die Schüler die Tracht der Römer und der Provinzbewohner kennen und führen ausgewählte Stücke selbst in einer Modenschau vor. Aus Draht fertigen die Schüler eine einfache Fibel, die Sicherheitsnadel der Antike.

Öllämpchen aus Ton

Altersgruppe
4.- 7. Klasse  

Schwerpunkt der Führung ist der Alltag in der römischen Provinz. Im Workshop fertigen die Schüler Öllämpchen aus Ton. Leider haben wir keine Möglichkeit die Öllämpchen zu brennen.