Aktuelles

Konzert „Löwenherz und Saladin“

Im Rahmen des Begleitprogramms zur Landesausstellung „Richard Löwenherz. König – Ritter – Gefangener“ lädt das Historische Museum der Pfalz am Sonntag, 22. Oktober, um 19 Uhr zu einem Konzertabend ein. Es spielen die Capella Antiqua Bambergensis zusammen mit den Solisten und Sängern Jule Bauer und Murat Coskun. Zum Einsatz kommen über 50 mittelalterliche Instrumente, wie Sackpfeifen, Platerspiel, Schlüsselfiedel, Drehleier oder Portativ, die originalgetreu nachgebaut wurden. Zur Darbietung gebracht wird auch das Musikstück  "Ja nus hon pris“, das Richard Löwenherz in seiner  Gefangenschaft auf der Reichsburg Trifels komponiert haben soll.

Mit dem Titel „Löwenherz und Saladin – eine musikalische Reise ins Mittelalter“ nimmt das Konzert Bezug auf die Begegnung des englischen Königs Richard Löwenherz mit dem bis dahin als unbesiegbar geltenden Sultan und Feldherren Saladin während des Dritten Kreuzzugs.

Karten für das Konzert sind an der Museumskasse und im Online-Ticketshop unter www.tickets.museum.speyer.de erhältlich. Erwachsene zahlen 26 Euro, Schüler und Stunden 16 Euro.


Zu allen News