In dieser Flasche aus der Römer-Zeit ist noch Wein. Foto: Historisches Museum der Pfalz Speyer/Peter Haag-Kirchner
Glasflasche mit Wein- und Ölresten

Das Wein-museum

In leichter Sprache 

 

Die Aus-Stellung erzählt von der Geschichte des Weinbaus.

Und vom Leben der Wein-Bauern. Früher und heute.

Wein-Bauern nennt man Winzer.

Winzer pflanzen Wein.

Und machten aus den Wein-Trauben Wein.

Die Aus-Stellung zeigt:

Einen sehr alten Wein.

Die Römer haben den Wein vor über 1600 Jahren

in die Flasche gefüllt.

Steht seit hundert Jahren an ihrem Platz: die riesige Baumkelter im Weinmuseum.
Foto: Historisches Museum der Pfalz/Peter Haag-Kirchner
Foto einer Baumkelter aus dem Weinmuseum

Ein besonderer Aus-Stellungs-Gegenstand ist eine riesige Baum-Kelter.

Winzer nutzten sie früher:

Um Wein-Trauben auszupressen.

Und daraus Wein zu machen.