Führungen

Bild: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator: Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2003
Die Zeichnung zeigt eine Gruppe mit Gruppenleiterin

Sie können die Ausstellungen alleine ansehen.

Oder mit einer Führung

zusammen in einer Gruppe.

Das heißt:

Ein Museums-Mitarbeiter geht mit Ihnen

und der Gruppe durch die Aus-Stellung.

Er weiß viel über die Aus-Stellungs-Gegenstände.

Es gibt unterschiedliche Führungen:

  • In den Sammlungs-Ausstellungen.
  • In den Sonder-Ausstellungen – im Moment gibt es keine Sonder-Ausstellungen!

 

Führungen in den Sammlungs-AusStellungen

Sie erfahren etwas über die Geschichte von Rheinland-Pfalz.

Bild: Reinhild Kassing
Die Zeichnung zeigt einen 20-Euro-Schein

 

Preise

Die Führung kostet Geld. 

Und der Eintritt kostet Geld.

Es gibt unterschiedliche Preise für:

  • Sonder-Ausstellungen
  • Sammlungs-Ausstellungen

Es gibt unterschiedliche Preise für:

  • Dienstag bis Freitag
  • Samstag, Sonntag, Feier-Tage

Es gibt unterschiedliche Preise für.

  • Erwachsene
  • Schülerinnen und Schüler

 

Führungen in den Sammlungs-AusStellungen

Preise für Dienstag bis Freitag:

Die Führungen für Erwachsene kosten 60,00 Euro

plus 5,00 Euro Eintritt pro Person. 

Die Führung für Schülerinnen und Schüler kostet 60 Euro

plus 2 Euro Eintritt pro Person. 

 

Preise für Samstag, Sonntag, Feier-Tage

Die Führungen für Erwachsene kosten 70,00 Euro

plus 5,00 Eintritt Eintritt pro Person.

Die Führung für Schülerinnen und Schüler kostet 70 Euro

plus 2 Euro Eintritt pro Person.

Bild: Reinhild Kassing
Die Zeichung zeigt ein Telefon

Die Führung dauert ungefähr 1 Stunde.

Rufen Sie uns an.

Die Telefonnummer:

06232 - 620222

Wir helfen gerne weiter. 

 

 

Bild: Reinhild Kassing
Die Zeichnung zeigt einen Computer

 

 

Eine Führung buchen

Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr

Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Die Telefonnummer:

 0 62 32 – 62 02 22.

Wir helfen Ihnen gerne!

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Unsere E-Mail-Adresse ist:

reservierung@museum.speyer.de

Sie können auf das Feld klicken.

Dann können Sie die Email schreiben.