Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die Hausordnung des Historischen Museums der Pfalz.

Zu den wichtigen Hinweisen zählen folgende Bitten an Sie:

Fotografieren

  • In unseren Sammlungen darf für private Zwecke – ohne Blitz und ohne Stativ – fotografiert werden. Ausgenommen von dieser Regelung ist die Sammlung „Domschatz“, hier müssen wir das Fotografieren aus konservatorischen und rechtlichen Gründen untersagen. 
  • Bitte beachten Sie zum Fotografieren in unseren Sonderausstellungen die Hinweise auf den Seiten zu der jeweiligen Ausstellungen unter dem Menüpunkt "Sonderausstellungen". Da die ausgestellten Objekte häufig einem besondern Schutz unterliegen, gelten in jeder Ausstellung eigene Vorgaben. Bitte nehmen Sie im Zweifelsfall vor Ihrem Besuch Kontakt mit der Abteilung für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Historischen Museums der Pfalz auf.
  • Das Fotografieren für kommerzielle und wissenschaftliche Zwecke bedarf immer einer Genehmigungen durch die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Historischen Museums der Pfalz.

Weitere Hinweise

  • Nehmen Sie keine sperrigen oder nassen Gegenstände wie Regenschirme, Regenbekleidung, Rucksäcke und Tragetaschen größer als DIN A 3 (ca. 30 x 42 cm) mit in die Ausstellungsräume. Diese Gegenstände können Sie im Schließfach bzw. in der Garderobe deponieren. Im Zweifel wenden Sie sich bitte an das Servicepersonal.
  • Aus konservatorischen und sicherheitstechnischen Gründen stehen Ihnen als Ersatz für den mitgebrachten Kinderwagen ein Buggy oder Babytragetücher zur Verfügung.
  • Bitte nehmen Sie keine Getränke und Speisen mit in den Ausstellungsbereich. Fragen Sie das Servicepersonal nach unseren Picknickbereich, wo Sie mitgebrachte Speisen verzehren können.